Die Partner

Die Klimaplattform der Wirtschaft Region Basel existiert und funktioniert dank den Partnern.

Die Partner

Die Klimaplattform der Wirtschaft Region Basel existiert und funktioniert dank den Partnern. Sie ist durch die branchenübergreifende Zusammensetzung breit verankert. Engagierte Unternehmen, Wirtschaftsverbände und die öffentliche Hand im Raum Basel arbeiten zusammen und generieren durch den Kontakt untereinander einen deutlichen Mehrwert. Die Klimaplattform der Wirtschaft macht Erfahrungsaustausch spezifisch zu Nachhaltigkeit attraktiv und wirksam.

Gründungspartner

Kanton Basel-Stadt

Der Kanton Basel-Stadt ist gemäss Verfassung verpflichtet, eine nachhaltige Entwicklung anzustreben. Er setzt sich dafür ein, dass alle – heute und morgen – eine gute Lebensqualität geniessen dürfen.


Losinger Marazzi AG

Losinger Marazzi ist das führende Unternehmen für intelligentes Bauen, das die Herausforderungen einer immer komplexer werdenden, vernetzten und mobilen Gesellschaft annimmt. Die städtebauliche Erneuerung von Quartieren, die Entwicklung von Smart Cities und ein ganzheitliches Angebot, das über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie nachhaltigen Mehrwert schafft, stehen dabei im Fokus.


IWB

IWB ist führend, wenn es um erneuerbare Energie und Energieeffizienz geht. Sie nutzen naturverträgliche erneuerbare Energiequellen und engagieren sich für mehr Energieeffizienz. IWB will ihre Geschäftstätigkeit konsequent nachhaltig gestalten und den eigenen ökologischen Fussabdruck weiter verringern.


ETAVIS Kriegel+Schaffner AG

Als eines der schweizweit grössten Unternehmen im Bereich der Gebäudetechnik bietet ETAVIS Service rund um Gebäudeautomation, Elektrotechnik und Elektroinstallation. Nachhaltigkeit und ein bewusster Umgang mit Mensch und Natur sind eine Selbstverständlichkeit und bilden einen festen Bestandteil der Unternehmenspolitik und des Leitbilds.


Partnerunternehmen

Basler Versicherungen

Als Versicherungs- und Vorsorgeunternehmen ist die Baloise von Grund auf nachhaltig, weil sie täglich zum Funktionieren von Unternehmen, Volkswirtschaften und Gemeinschaften beiträgt. Versicherungen sind aus der Idee von Solidargemeinschaften entstanden. Die Stärke einer Solidargemeinschaft entspricht der Summe des Verantwortungsbewusstseins jedes einzelnen Mitglieds der Gemeinschaft. Deshalb ist uns als Versicherer seit jeher bewusst, wie wichtig es ist, Verantwortung zu übernehmen und unser Handeln in den Dienst einer nachhaltigen Entwicklung zu stellen.


Basler Kantonalbank

Die Basler Kantonalbank bietet unabhängige Betreuung von Privat-, Private Banking-Kunden und institutionellen Anlegern ebenso wie für KMU, Grossunternehmen und börsenkotierte Gesellschaften. Mit ihrer nachhaltigen Produktepalette wie beispielsweise nachhaltiges Anlegen leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.


Tesla

Tesla baut neben reinen Elektrofahrzeugen auch unbegrenzt skalierbare Stromerzeugungs- und Stromspeicherprodukte. Ihr Credo «Je schneller wir unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen überwinden und eine emissionsfreie Zukunft verwirklichen, desto besser.».


MCH Group

Die MCH Group ist ein führendes internationales Live Marketing Unternehmen mit einem umfassenden Dienstleistungs-Netzwerk im Messe- und Event-Markt. Nachhaltigkeit ist für die MCH Group ein entscheidender Faktor zur langfristigen Sicherung des Unternehmenserfolgs. Sie ist bestrebt, in allen Bereichen und auf allen Stufen nachhaltiges Verhalten zu fördern und die Nachhaltigkeitsindikatoren laufend zu verbessern.


Port of Switzerland

Die Schweizerischen Rheinhäfen (Port of Switzerland) bilden die nationale Verkehrsdrehscheibe am Güterverkehrs-Korridor Rotterdam-Basel-Genua. Sie stellen die Infrastruktur für die Umschlagstätigkeiten sicher und sorgen dafür, dass der Hafen als Logistikstandort auch in Zukunft attraktiv bleibt.


Merian Iselin

Die Merian Iselin Klinik ist in der Region Basel das führende Gesundheitszentrum mit Schwerpunkt Orthopädie. Ein nachhaltiges Bestreben, unter mitarbeiterbezogenen, ethischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten einen möglichst grossen Nutzen und ein hohes Mass an Qualität für die Patienten zu generieren, steht im Vordergrund.


Gruner Gruppe

Gruner Gruppe – innovativ aus Tradition und für die Welt von morgen. Egal, ob für Gebäude, Strassen, Tunnel, Deponien oder in der freien Natur; wir messen, analysieren, beraten und erarbeiten umfassende Lösungen für die Projekte unserer Kunden. Dazu liefern wir zuverlässige Entscheidungsgrundlagen zum Wohl von Umwelt und Menschen – in naher Zukunft und für kommende Generationen. Die Gruner Gruppe verfügt als Ingenieur- und Planungsunternehmen über ein umfassendes Dienstleistungsangebot für private und öffentliche Bauherren.


Sauter Building Control Schweiz AG

SAUTER gehört zu den führenden Unternehmen in den Bereichen Gebäude - und Raumautomation, Energie- und Facility Management. Mit nachhaltigem Handeln und modernster Technologie schafft SAUTER Lebensräume mit Zukunft.


Mobility Genossenschaft (Business-Carsharing)

Mobility-Business-Angebote für Geschäftsreisen: Geschäftsreisen mit Mobility sind einfach, ökologisch und rechnen sich. Über 4’700 Unternehmen setzen bereits auf Mobility-Business – der zeitgemässen, ökologischen Art, geschäftlich mobil zu sein. Ob als Ergänzung zum eigenen Fahrzeugpark, als Ersatz der Firmen-Flotte oder als Alternative zu den Privatfahrzeugen der Mitarbeiter, mit Mobility-Business-Carsharing mietet Ihre Firma kostengünstig Geschäftsautos.


Bauknecht AG

Seit 100 Jahren entwickelt Bauknecht nachhaltige Innovationen und Technologien, getrieben durch die Bedürfnisse ihrer Kunden. Bauknecht Produkte überzeugen durch Eleganz, Langlebigkeit und durchdachte, sparsame sowie umwelt- und ressourcenschonende Technologien. Bauknecht setzt seine Ingenieurskunst für eine starke grüne Zukunft ein und entwickelt nicht einfach nur Haushaltgeräte, sondern Lösungen, die für den Menschen und die Umwelt gleichsam sinnvoll und nutzbringend sind.


Energie Zukunft Schweiz AG

Energie Zukunft Schweiz (EZS) unterstützt Energieversorger, Unternehmen, Immobilienfonds, Behörden und Private in den Themen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Rund 50 Energiewende-Macherinnen und Macher arbeiten in den Büros in Zürich, Basel respektive Lausanne am gemeinsamen Ziel: Eine 100% erneuerbare Energieversorgung. Interdisziplinär, praxisorientiert, innovativ. 


Netzwerkpartner

öbu - Der Verband für nachhaltiges Wirschaften

öbu ist der Verband für nachhaltiges Wirtschaften in der Schweiz und zählt rund 350 Unternehmen und Organisationen zu seinen Mitgliedern. Diese streben eine prosperierende Wirtschaft an und nehmen gleichzeitig ihre ökologische und soziale Verantwortung wahr.


CO2-Kompetenzpartner

Swiss Climate AG

Swiss Climate bietet innovative Lösungen, langjährige Erfahrung und ein breites Netzwerk, um gemeinsam mit Unternehmen einen positiven Impact auf Umwelt und Gesellschaft zu erzielen. Das Berater-Team unterstützt Sie in den Bereichen CO2-Management, Nachhaltigkeit und Energie, bei der nachhaltigen Positionierung im Markt und der glaubwürdigen Kommunikation Ihres Engagements.


Wissenschaftspartner

ProClim

ProClim ist das Forum für Klima und globalen Wandel der Akademie der Naturwissenschaften SCNAT. ProClim berät Verwaltung, Politik und Wirtschaft in Klimafragen, vermittelt Fachexpertinnen und -experten und erarbeitet Syntheseberichte und Faktenblätter in enger Zusammenarbeit mit den Forscherinnen und Forschern. ProClim ermöglicht den Wissensaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis: Gemeinsam entstehen neue Ideen und Lösungen - auch an Ihrem nächsten Business Lunch.

Business Lunch ProClim


Initiant & Projektleitung

Schulz Kommunikation

Schulz Kommunikation berät seit 1992 Unternehmen, Verbände und die öffentliche Hand im Bereich der nachhaltigen Entwicklung und Corporate Social Responsability.


Mitfinanzierende Kooperationspartner

Gewerbeverband Basel-Stadt

Der Gewerbeverband Basel-Stadt ist der wichtigste Interessenvertreter und das zentrale Dienstleistungszentrum der gewerblichen Unternehmen in Stadt und Region Basel. Er setzt sich für eine leistungsfähige Wirtschaft ein, die ihre ökologische Verantwortung wahrnimmt: energiepolitisch effizient und fortschrittlich, umweltpolitisch lokal und nachhaltig.


Handelskammer beider Basel

Die Handelskammer beider Basel vertritt als bikantonaler und grösster Wirtschaftsverband der Region die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen in der Wirtschaftspolitik und setzt sich kantonal und national für attraktive Standortbedingungen der Region ein. Zudem bietet die Handelskammer ihren Mitgliedern ein grosses Netzwerk und unterstützt sie mit professioneller Beratung und vielfältigen Dienstleistungen.


© 2020 - © 2020
Klimaplattform der Wirtschaft Region Basel
Mit info@klimaplattform-basel.ch können Sie mit der Projektleitung jederzeit Kontakt aufnehmen.
Impressum und Datenschutz